legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen

 

Krimi-Navigator -- Regionen -- Karibik

 

Karibik

 
 

Brigitte Aubert:
Karibisches Requiem.

(Requiem caraïbe)
Aus dem Französischen von Gabrielle
und Georges Hausemer.
Paris: Éditions du Seuil, 1997
München: Goldmann, 1999

Karibisches Requiem
 
 

Iris Johansen:
Bodenlose Tiefe.

(Fatal Tide).
Aus dem Amerikanischen von Charlotte Breuer
und Norbert Möllemann.
New York: Bantam Books, 2003.
Berlin: Ullstein, 2006.

Bodenlose Tiefe
 
 

Eva Rossmann:
Karibik all inclusive.

Ein Mira-Valensky-Krimi.
Bozen: Folio, 2004
Der Roman spielt auf der Karibik-Insel St. Jacobs, die, wenn wir's richtig sehen, fiktiv ist.

Karibik all inclusive
 
 

Helge Thielking:
Destino - Tod in der Karibik.

München: Droemer Knaur, 2006

Destino - Tod in der Karibik

 

 

Bahamas

 
 

Richard Laymon:
Die Insel.

(Island)
Aus dem Amerikanischen von Thomas A. Merk.
London: Headline, 1995.
München: Heyne, 2006.

Die Insel
 
 

Nelleke Noordervliet:
Die Schatten von Pelican Bay.

(Pelican Bay)
Aus dem Niederländischen von Hanni Ehlers.
Amsterdam: Augustus, 2002
Wien: Zsolnay, 2005

Die Schatten von Pelican Bay

 

 

Curaçao

 
 

Patrick Woodrow:
Kalter Sog.

(Double Cross).
London: Arrow, 2005.
Aus dem Englischen von Norbert Stöbe.
München: Blanvalet, 2007.

Kalter Sog

 

 

Haiti

 
 

Graham Greene:
Die Stunde der Komödianten.

(The Comedians)
Aus dem Englischen von Hilde Spiel.
London: Bodley Head, 1966
Wien: Zsolnay, 1966

Die Stunde der Komödianten
 
 

Kettly Mars:
Wilde Zeiten.

(Saisons sauvages)
Aus dem Französischen von Ingeborg Schmutte.
Paris: Mercure de France, 2010.
Kehl: Litradukt, 2012.

Wilde Zeiten
 
 

Nick Stone:
Voodooo.

(Mister Clarinet)
Aus dem Amerikanischen von Heike Steffen.
New York: HarperCollins, 2007.
München: Goldmann, 2007.

Voodoo
 
 

Gary Victor:
Schweinezeiten.

(Saison de porcs).
Aus dem Französischen von Peter Trier.
Montréal: Mémoire d'encrier, 2009.
Trier: litradukt, 2013.

Schweinezeiten
 

Suff und Sühne.
(Cures et châtiments).
Aus dem Französischen von Peter Trier.
Montréal: Mémoire d'encrier, 2013.
Trier: litradukt, 2017.

Suff und Sühne
 
 

Rainer Wekwerth:
Traumschlange.

Frankfurt/M.: Fischer, 2004.

Traumschlange

 

 

Jamaika

 
 

Peter-Paul Zahl:
Im Todestrakt.

Frankfurt/M.: Fischer, 2005.

Kampfhähne.
Frankfurt/M.: Fischer, 2005.

Miss Mary Huana.
Köln: Edition Köln, 2007.
(1. Aufl.- Berlin: Verlag Das Neue Berlin, 1995
unter dem Title »Teufelsdroge Cannabis«.)

Im Todestrakt

 

 

Kuba

 
 

Miguel Barroso:
Wiedersehen in Havanna.

(Amanecer con hormigas en la boca)
Aus dem Spanischen von Bernhard Straub.
Madrid: Debate, 1999
München: Claassen, 2001

Wiedersehen in Havanna
 
 

Roberto Estrada Bourgeois:
Ein Modigliani aus Kuba.

(Modigliani)
Aus dem kubanischen Spanisch von Horst Rosenberger.
Heilbronn: Distel Literaturverlag, 1999

Ein Modigliani aus Kuba
 

Die Nachbarin.
(La pelirroja)
Aus dem kubanischen Spanisch von Monika Heine.
Barcelona: Umbriel, 2004
als Roberto Estrada.
Köln: Edition Köln, 2006.

Die Nachbarin
 
 

Daniel Chavarría:
Macho Pikant.

Aus dem Spanischen von Klaus E. Lehmann.
Gourmet Crime: Havanna.
Hamburg: Europa, 2002.

Macho Pikant
 

Adíos, ihr Jungs!
(Adiós muchachos).
Aus dem Spanischen von Jürgen Alberts
und Cristian Cortes.
New York: Akashic Books, 2001.
Havanna: Editorial Letras Cubanas, 2002.
Köln: Edition Köln, 2006.

Adíos, ihr Jungs!
 

Viagra à la Cubana.
(Príapos).
Aus dem Spanischen von Willi Zurbrüggen.
Havanna: Editorial Letras Cubanas, 2005.
Köln: Edition Köln, 2009.

Viagra à la Cubana
 
 

James Coltrane:
Ortegas Finale.

(A Good Day to Die)
Aus dem Amerikanischen von Peter Torberg.
New York: W.W. Norton, 1999
Köln: DuMont, 2000
Szenario ist ein fiktives Kuba ohne Castro

Ortegas Finale
 
 

Stephen Coonts:
Fluchtpunkt Havanna.

(Cuba)
Aus dem Amerikanischen von Winfried Czech.
New York: St. Martin's, 1999
München: Blanvalet, 2002

Fluchtpunkt Havanna
 
 

Jordi Sierra i Fabra:
Tod in Havanna
.
(Cuba - la noche de la jinetera)
Aus dem Spanischen von Horst Rosenberger.
Barcelona: Ediciones del Bronce, 1997
Heilbronn: Distel Literaturverlag, 2000

Tod in Havanna
 
 

Pedro Juan Gutiérrez:
Der König von Havanna.

(El Rey de la Habana)
Aus dem kubanischen Spanisch von Harald Riemann.
Barcelona: Editorial Anagrama, 1999
Hamburg: Hoffmann und Campe, 2003

Der König von Havanna
 
 

José Latour:
Flucht aus Havanna.

(Outcast)
Aus dem Amerikanischen von Stephan Steeger.
New York: William Morrow, 1999
München: Goldmann, 2001
Der Roman spielt zu großen Teilen in Miami, allerdings in der kubanischen Einwandererszene. Der Autor selbst ist Kubaner, lebt auf der Insel, hat den Roman aber in englischer Sprache verfasst.

Flucht aus Havanna
 
 

Jean-Patrick Manchette:
Blutprinzessin.

(La Princess du sang )
Aus dem Französischen von Christina Mansfeld.
Paris: Rivages, 1996
Heilbronn: Distel Literaturverlag, 2001
Manchettes Romanfragment spielt nicht ausschließlich, aber zu weiten Teilen auf Kuba.

Blutprinzessin
 
 

Mayra Montero:
Wo Aida Caruso fand.

(Como un mensajero tuyo)
Aus dem kubanischen Spanisch von Sybille Martin.
Barcelona: Tusquets, 1998
Bern u.a.: Fretz & Wasmuth, 2000
Der Roman spielt in Havanna, 1920

Wo Aida Caruso fand
 
 

Leonardo Padura:
Ein perfektes Leben.

(Pasado perfecto).
Aus dem kubanischen Spanisch von Hans-Joachim Hartstein.
Guadalajara, Mexiko: EDUG, 1991.
Zürich: Unionsverlag, 2003.

Ein perfektes Leben
 

Handel der Gefühle.
(Vientos de cuaresma).
Aus dem kubanischen Spanisch von Hans-Joachim Hartstein.
La Habana: Ediciones Unión, 1994.
Zürich: Unionsverlag, 2004.

Handel der Gefühle
 

Labyrinth der Masken.
(Máscaras).
Aus dem kubanischen Spanisch von Hans-Joachim Hartstein.
Barcelona: Tusquets Editores, 1997.
Zürich: Unionsverlag, 2005.

Labyrinth der Masken
 

Das Meer der Illusionen.
(Paisaje de otoño).
Aus dem kubanischen Spanisch von Hans-Joachim Hartstein.
Barcelona: Tusquets Editores, 1998.
Zürich: Unionsverlag, 2005.

Das Meer der Illusionen
 

Adiós Hemingway.
(Adiós Hemingway).
Aus dem kubanischen Spanisch von Hans-Joachim Hartstein.
La Habana: Ediciones Unión, 2001.
Zürich: Unionsverlag, 2006.

Adiós Hemingway
 

Der Nebel von gestern.
(La neblina del ayer).
Aus dem kubanischen Spanisch von Hans-Joachim Hartstein.
Barcelona: Tusquets Editores, 2005.
Zürich: Unionsverlag, 2008.

Der Nebel von gestern
 

Der Schwanz der Schlange.
(La cola de la serpiente).
Aus dem kubanischen Spanisch von Hans-Joachim Hartstein.
Barcelona: Tusquets Editores, 2011.
Zürich: Unionsverlag, 2012.
Eine erste Version der Geschichte erschien bei Ciudad de La Habana: Ediciones UNIO?N, 2001, in einem Band mit »Adiós Hemingway«.

Der Schwanz der Schlange
 
 

Bjarne Reuter:
Hotel Marazul.

(Den cubanske kabale)
Aus dem Dänischen von Knut Krüger.
Kopenhagen: Gyldendahl, 1988
München: Diana, 2002

Hotel Marazul
 
 

Martin Cruz Smith:
Nacht in Havanna.

(Havana Bay)
Aus dem Amerikanischen von Kristian Lutze.
New York: Random House, 1999.
München: Bertelsmann, 1999.

Nacht in Havanna
 
 

Amir Valle:
Die Türen der Nacht.

(Las puertas de la noche)
Aus dem kubanischen Spanisch von Bernhard Straub.
Salobralejo, Avila (Spanien): Editorial Malamba, 2001
Köln: Edition Köln, 2005

Die Türen der Nacht
 

Wenn Cristo dich entkleidet.
(Si Cristo te desnuda)
Havanna-Trilogie Bd. 2.
Aus dem kubanischen Spanisch von Bernhard Straub.
Santiago de Cuba: Editorial Oriente, 2001.
Köln: Edition Köln, 2006.

Wenn Cristo dich entkleidet
 

Zwischen Angst und Schatten.
(Entre el miedo y las sombras)
Havanna-Trilogie Bd. 3.
Aus dem kubanischen Spanisch von Bernhard Straub.
Granada (Spanien): Zoela Ediciones, 2003.
Köln: Edition Köln, 2007.

Zwischen Angst und Schatten
 

Freistatt der Schatten.
(Santuario de sombras)
Havanna-Folge IV.
Aus dem kubanischen Spanisch von Bernhard Straub.
Córdoba: Almuzara, 2006.
Köln: Edition Köln, 2008.

Freistatt der Schatten
 
 

Justo E. Vasco:
Im Visier.

(Mirando espero)
Aus dem kubanischen Spanisch von Klaus E. Lehmann.
Barcelona: Tempore, 1998
Köln: Edition Köln, 2005

Im Visier

 

 

Martinique

 
 

Raphaël Confiant:
Mord am Karsamstag.

(L'Adversaire)
Aus dem Französischen von Irmengard Gabler.
Paris: Mercure de France, 1997
Bern u.a.: Scherz, 2001

Mord am Karsamstag
 
 

Ulrich Wickert:
Der Richter aus Paris.

Eine fast wahre Geschichte.
Hamburg: Hoffmann und Campe, 2003.

Der Richter aus Paris

 

 

Virgin Islands

 
 

Kathy Brandt:
Mörderische Brandung.

(Swimming with the Dead)
Aus dem Amerikanischen von Michael Benthack.
New York: Signet, 2003.
München: Blanvalet, 2005.

Mörderische Brandung
 

Dunkle Tiefen.
(Dark Water Dive)
Aus dem Amerikanischen von Michael Benthack.
New York: Signet, 2004.
München: Blanvalet, 2006.

Dunkle Tiefen
 

Trügerische Klippen.
(Dangerous Depths)
Aus dem Amerikanischen von Michael Benthack.
New York: New American Library, 2005.
München: Blanvalet, 2006.

Trügerische Klippen
 

Schwarze Korallen.
(Under Pressure)
Aus dem Amerikanischen von Michael Benthack.
New York: Signet, 2006.
München: Blanvalet, 2007.

Schwarze Korallen
 
 

Jonathan Nasaw:
Seelenesser.

(Twenty-Seven Bones)
Aus dem Amerikanischen von Uschi Gnade.
New York: Atria Books, 2004.
München: Heyne, 2005.

Seelenesser
 

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen