legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen

 

Krimi-Navigator -- Regionen -- England -- Südosten

 

 
 

Madge Swindells:
Das Flüstern des Wassers.

(Ripples on a Pond).
Aus dem Englischen von Michaela Link.
London: Allison & Busby, 2005.
Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe, 2006.
Der Roman spielt in dem fiktiven Dorf Temple Minnis, irgendwo im Südosten Englands.

Das Flüstern des Wassers

 

 
 

Berkshire

 
 

Susan Kelly:
Und schlachtet das gemästete Kalb.

(Killing the Fatted Calf).
Aus dem Englischen von Ingrid Krane-Müschen und Michael J. Müschen.
London: Allison & Busby, 2001.
Dortmund: Grafit, 2001.

Und schlachtet das gemästete Kalb
 

Schwesterkind.
(Little Girl Lost).
Aus dem Englischen von Ingrid Krane-Müschen und Michael J. Müschen.
London: Allison & Busby, 2002.
Dortmund: Grafit, 2004.

Schwesterkind
 

Mördernest.
(Cold Blood).
Aus dem Englischen von Ingrid Krane-Müschen und Michael J. Müschen.
London: Allison & Busby, 2003.
Dortmund: Grafit, 2005.

Mördernest

 

 
 

Cambridge/Cambridgeshire

 
 

Margery Allingham:
Polizei am Grab.

(Police at the Funeral).
Aus dem Englischen von Friedrich A. Hofschuster.
London: Heinemann, 1931
Zürich: Diogenes, 1989

Polizei am Grab
 
 

Kate Atkinson:
Die vierte Schwester.

(Case Histories).
Aus dem Englischen von Anette Grube.
London: Doubleday, 2004.
München: Droemer Knaur, 2006.

Die vierte Schwester
 
 

Driss Chraïbi:
Inspektor Ali im Trinity College.

(L'inspecteur Ali à Trinity College).
Aus dem Französischen von Regina Keil.
Paris: Denoël, 1995
Zürich: Unionsverlag, 1998

Inspektor Ali im Trinity College
 
 

Martha Grimes:
Auferstanden von den Toten.

(The Grave Maurice).
Aus dem Amerikanischen von Cornelia C. Walter.
New York: Viking, 2002.
München: Goldmann, 2005.

Auferstanden von den Toten
 
 

John Harvey:
Splitterndes Glas.

(Gone to Ground).
Aus dem Englischen von Sophie Kreutzfeldt.
London: Heinemann, 2007.
München: dtv, 2011.

Splitterndes Glas
 
 

Carsten Sebastian Henn:
Der letzte Aufguss.

München: Pendo, 2012.

Der letzte Aufguss
 
 

P.D. James:
Ein reizender Job für eine Frau.

(An Unsuitable Job for a Woman).
Aus dem Englischen von Wolfdietrich Müller.
London: Faber & Faber, 1972
Tübingen: Wunderlich, 1981

Ein reizender Job für eine Frau
 
 

Jim Kelly:
Einer blieb zurück.

(The Skeleton Man).
Aus dem Englischen von Carsten Mayer.
London: Michael Joseph, 2007.
München: Blanvalet, 2008.

Einer blieb zurück
 

Kalt wie Blut.
(The Coldest Blood).
Aus dem Englischen von Carsten Mayer.
London: Michael Joseph, 2006.
München: Blanvalet, 2007.

Kalt wie Blut
 

Unter der Erde.
(The Moon Tunnel).
Aus dem Englischen von Carsten Mayer.
London: Michael Joseph, 2005.
München: Blanvalet, 2006.

Unter der Erde
 

Kein Ort zum Sterben.
(The Fire Baby).
Aus dem Englischen von Carsten Mayer.
London: Michael Joseph, 2004.
München: Blanvalet, 2004.

Kein Ort zum Sterben
 

Tod im Moor.
(The Water Clock).
Aus dem Englischen von Carsten Mayer.
London: Michael Joseph, 2002.
München: Blanvalet, 2003.

Tod im Moor
 
 

Patrick Lennon:
Tod einer Strohpuppe.

(Corn Dolls).
Aus dem Englischen von Barbara Ostrop.
London: Hodder & Stoughton, 2006.
München: dtv, 2007.

Tod einer Strohpuppe
 

Stahlhexen.
(Steel Witches).
Aus dem Englischen von Barbara Ostrop.
London: Hodder & Stoughton, 2007.
München: dtv, 2009.

Stahlhexen
 
 

Nigel McCrery:
Die Fremde ohne Gesicht.

(Faceless Strangers).
Aus dem Englischen von Christian Rendel.
London: Simon & Schuster, 2001.
Köln: vgs, 2002.

Die Fremde ohne Gesicht
 

Spinnennetz.
(The Spider's Web).
Aus dem Englischen von Thomas Ziegler.
London: Simon & Schuster, 1998.
Köln: vgs, 2002.

Spinnennetz
 

Das Ende aller Dinge.
(Strange Screams of Death).
Aus dem Englischen von Christian Rendel.
London: Pocket Books, 1997.
Köln: vgs, 2000.

Das Ende aller Dinge
 

Denn grün ist der Tod.
(Silent Witness).
Aus dem Englischen von Antje Görnig.
London: Pocket Books, 1996.
Köln: vgs, 2000.

Denn grün ist der Tod
 
 

Ed O'Connor:
Der Zorn des Mondes.

(Acid Lullaby).
Aus dem Englischen von Ulrike Werner-Richter.
London: Constable, 2003.
Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe, 2005.

Der Zorn des Mondes
 

Mit eiskalter Klinge.
(Primal Cut).
Aus dem Englischen von Marion Sohns.
London: Allison & Busby, 2007.
Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe, 2007.

Mit eiskalter Klinge
 
 

Michelle Spring...
... hat eine kleine Reihe um eine Privatdetektivin in Cambridge geschrieben. Sie finden die Titel unter der Hauptfigur
Laura Principal
im Figuren-Index.

 
 
 

Rebecca Stott:
Und Blut soll dich verfolgen.

(Ghostwalk).
Aus dem Englischen von Renate Orth-Guttmann.
London: Weidenfeld & Nicolson, 2007.
München: Blessing, 2007.

Und Blut soll dich verfolgen

 

 

Essex

 
 

Kevin Brooks:
Schlafende Geister.

(A Dance of Ghosts).
Aus dem Englischen von Uwe-Michael Gutzschhahn.
London: Arrow, 2011.
München: dtv, 2011.

Schlafende Geister
 

Bis es dunkel wird.
(Until The Darkness Comes).
Aus dem Englischen von Angela Koonen.
London: Arrow, 2012.
München: dtv, 2013.

Bis es dunkel wird
 

Gefangen im Nichts.
(Wrapped in White).
Aus dem Englischen von Uwe-Michael Gutzschhahn.
London: Arrow, 2013.
München: dtv, 2014.
Serie um den Privatdetektiv John Craine aus dem fiktiven Städtchen Hey in Essex.

Gefangen im Nichts
 
 

Colchester

 
 

Tania Carver:
Morgen früh, wenn du willst.

(The Doll's House).
Aus dem Englischen von Sybille Uplegger.
London: Sphere, 2013.
Berlin: List, 2015.

Morgen früh, wenn du willst
 

Jäger.
(Choked).
Aus dem Englischen von Sybille Uplegger.
London: Sphere, 2012.
Berlin: List, 2014.

Jäger
 

Stirb, mein Prinz.
(The Creeper).
Aus dem Englischen von Sybille Uplegger.
London: Sphere, 2011.
Berlin: List, 2013.

Stirb, mein Prinz
 

Der Stalker.
(The Creeper).
Aus dem Englischen von Sybille Uplegger.
London: Sphere, 2010.
Berlin: List, 2011.

Der Stalker
 

Entrissen.
(The Surrogate).
Aus dem Englischen von Sybille Uplegger.
London: Sphere, 2009.
Berlin: List, 2010.

Entrissen
 
 

Helen Dunmore:
Die Stimme des Meeres.

(Your Blue-Eyed Boy).
Aus dem Englischen von Claudia Geng.
London: Viking, 1998
Bergisch Gladbach: Gustav Lübbe, 2002

Die Stimme des Meeres
 
 

Nicci French:
Ein sicheres Haus.

(The Safe House).
Aus dem Englischen von Christian Rendel.
London: Michael Joseph, 1998.
München: Bertelsmann, 1998.

Ein sicheres Haus
 

Acht Stunden Angst.
(Losing You).
Aus dem Englischen von Birgit Moosmüller.
London: Michael Joseph, 2006.
München: Bertelsmann, 2007.
Der Roman spielt auf der Insel Sandling Island, die, wenn wir uns nicht irren, fiktiv ist.

Acht Stunden Angst
 
 

Gay Longworth:
Am Anfang war die Täuschung.

(Wicked Peace).
Aus dem Englischen von Karl-Heinz Ebnet.
London: Pan, 2000.
München: Knaur, 2007.

Am Anfang war die Täuschung
 
 

William Trevor:
Tod im Sommer.

(Death in the Summer).
Aus dem Englischen von Thomas Gunkel.
London: Viking, 1998.
Frankfurt/M.: Krüger, 1999.

Tod im Sommer

 

 

Hampshire

 
 

Graham Hurley:
Die Saat des Zweifels.

(Turnstone).
Aus dem Englischen von Marion Sohns.
London: Orion, 2000.
Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe, 2008.

Die Saat des Zweifels
 

Das Gesicht der Schuld.
(The Take).
Aus dem Englischen von Marion Sohns.
London: Orion, 2001.
Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe, 2009.

Das Gesicht der Schuld
 

Der Schlaf des Engels.
(Angels Passing).
Aus dem Englischen von Marion Sohns.
London: Orion, 2002.
Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe, 2010.
Die Romane spielen in der Hafenstadt Portsmouth.

Der Schlaf des Engels
 
 

Minette Walters:
Der Nachbar.

(Acid Row).
Aus dem Englischen von Mechthild Sandberg-Ciletti.
London: Macmillan, 2001.
München: Goldmann, 2002.

Der Nachbar
 

In Flammen.
(The Tinder Box).
Aus dem Englischen von Mechthild Sandberg-Ciletti.
München: Goldmann, 2000.

In Flammen
 

      Southampton

 
 

M. J. Arlidge:
D. I. Grace - Einer lebt, einer stirbt.

(Eeny Meeny).
Aus dem Englischen von Karen Witthuhn.
London: Penguin, 2014.
Reinbek: Rowohlt, 2014 u.d.T. »Eene Meene - Einer lebt, einer stirbt«.

D. I. Grace - Einer lebt, einer stirbt
 

D. I. Grace - Schwarzes Herz.
(Pop Goes the Weasel).
Aus dem Englischen von Karen Witthuhn.
London: Penguin, 2014.
Reinbek: Rowohlt, 2016.

D. I. Grace - Schwarzes Herz
 

D. I. Grace - Kalter Ort.
(The Doll's House).
Aus dem Englischen von Karen Witthuhn.
London: Penguin, 2015.
Reinbek: Rowohlt, 2016.

D. I. Grace - Kalter Ort

 

 

Kent

 
 

Frances Fyfield:
Dunkle Strömung.

(Undercurrents).
Aus dem Englischen von P. und R. de Hollanda.
London: Little, Brown & Co., 2000
Hamburg: Hoffmann und Campe, 2001
Der Roman spielt in dem fiktiven Städtchen Warbling. Die britischen Rezensenten sind sich aber einig, Warbling könne nur in Kent liegen.

Dunkle Strömung
 
 

Katy Gardner:
Der treue Feind.

(Hidden).
Aus dem Englischen von Michaela Grabinger.
London: Michael Joseph, 2006.
München: Droemer, 2007.

Der treue Feind
 
 

Madge Swindells:
Das Erbe der Lady Godiva.

(Winners and Losers).
Aus dem Englischen von C.E. Kilch.
London: Little, Brown & Co., 1999
München: Ehrenwirth, 2002

Das Erbe der Lady Godiva
 
 

Julie Wassmer:
Pearl Nolan und der tote Fischer.

(The Whitstable Pearl Mystery).
Aus dem Englischen von Sepp Leeb.
London: Constable, 2015.
Berlin: List, 2016.
Spielt im Küstenstädtchen Whistable und in Canterbury.

Pearl Nolan und der tote Fischer

 

 

Norfolk

 
 

Jane Adams:
Die Stimme der Toten.

(Mourning the Little Dead).
Aus dem Englischen von Karin Dufner.
Sutton: Severn House, 2002.
München: Goldmann, 2004.

Die Stimme der Toten
 

Im Bann des Bösen.
(Touching the Dark).
Aus dem Englischen von Karin Dufner.
Sutton: Severn House, 2003.
München: Goldmann, 2006.

Im Bann des Bösen
 
 

Kate Charles:
Die Schlingen des Bösen.

(The Snares Of Death).
Aus dem Englischen von Britta Evert.
London: Headline, 1992.
Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe, 1998.

Die Schlingen des Bösen
 
 

Clare Francis:
Dunkles Geheimnis.

(A Dark Devotion).
Aus dem Englischen von Bernd Seligmann.
London: Macmillan, 1997.
Bern u.a.: Scherz, 2000.

Dunkles Geheimnis
 
 

Elly Griffiths:
Totenpfad.

(The Crossing Places).
Aus dem Englischen von Tanja Handels.
London: Quercus, 2009.
Reinbek: Wunderlich, 2010.

Totenpfad
 

Knochenhaus.
(The Janus Stone).
Aus dem Englischen von Tanja Handels.
London: Quercus, 2010.
Reinbek: Wunderlich, 2012.

Knochenhaus
 

Gezeitengrab.
(The House at Sea's End).
Aus dem Englischen von Tanja Handels.
London: Quercus, 2011.
Reinbek: Wunderlich, 2013.

Gezeitengrab
 

Aller Heiligen Fluch.
(A Room Full of Bones).
Aus dem Englischen von Tanja Handels.
London: Quercus, 2012.
Reinbek: Wunderlich, 2014.

Aller Heiligen Fluch
 

Rabenkönig.
(A Dying Fall).
Aus dem Englischen von Tanja Handels.
London: Quercus, 2012.
Reinbek: Wunderlich, 2015.

Rabenkönig
 
 

P.D. James:
Tod an heiliger Stätte.

(Death in Holy Orders).
Aus dem Englischen von Christa E. Seibicke.
London: Faber & Faber, 2001.
München: Droemer, 2002.

Tod an heiliger Stätte
 
 

Charlotte Link:
Das Echo der Schuld.

München: Blanvalet, 2006.
Ein Teil des Romans spielt auf bzw. vor der Hebrideninsel Skye im Norden Schottlands...

Das Echo der Schuld
 
 

Jacqui Lofthouse:
Im ersten Licht des Morgens.

(Bluethroat Morning).
Aus dem Englischen von Gisela Stege.
London: London: Bloomsbury, 2000.
München: btb bei Goldmann, 2001.

Im ersten Licht des Morgens
 
 

Patrick Redmond:
Das Wunschspiel.

(The Wishing Game).
Aus dem Englischen von Birgit Moosmüller.
London: Hodder & Stoughton, 1999.
München: Bertelsmann, 2000.
Der Roman spielt an einem elitären Knabeninternat im Jahre 1954.

Das Wunschspiel

 

 

Suffolk

 
 

Margery Allingham:
Der italienische Dolch.

(The Crime at Black Dudley).
Aus dem Englischen von Helmut Degner.
London: Jarrolds, 1929.
München: Heyne, 1990 unter dem Titel »Mord in Black Dudley«.

Der italienische Dolch
 
 

William Brodrick:
Die sechste Klage.

(The Sixth Lamentation).
Aus dem Englischen von Bernhard Kleinschmidt.
London: Little Brown, 2003.
München: List, 2004.

Die sechste Klage
 

Die Gärten der Toten.
(The Gardens of the Dead).
Aus dem Englischen von Ulrike Bischoff.
London: Little Brown, 2006.
Berlin: List, 2007.

Die Gärten der Toten
 

Das Schweigen des Mönchs.
(A Whispered Name).
Aus dem Englischen von Ulrike Bischoff.
London: Little Brown, 2008.
Berlin: List, 2009.

Das Schweigen des Mönchs
 
 

Dick & Felix Francis:
Abgebrüht.

(Dead Heat).
Aus dem Englischen von Malte Krutzsch.
London: Michael Joseph, 2007.
Zürich: Diogenes, 2009.

Abgebrüht
 
 

Patricia Highsmith:
Der Geschichtenerzähler.

(A Suspension of Mercy).
Aus dem Amerikanischen neu übersetzt von Matthias Jendis.
London: Heinemann, 1965.
Garden City, N.Y.: Doubleday, 1965 unter dem Titel »The Story-Teller«.
Reinbek: Rowohlt, 1967 unter dem Titel »Mord mit zwei Durchschlägen«.

Der Geschichtenerzähler
 
 

Ruth Rendell:
Fast alle Romane Ruth Rendells mit Inspector Wexford spielen in Kingsmarkham, einem beschaulichen Städtchen in Suffolk.
Sie finden die Titel auf unserer
Ruth Rendell-Seite
in den Autoren-Infos

 

 

 

Surrey

 
 

Martha Grimes:
Inspektor Jury kommt auf den Hund.

(The Old Wine Shades).
Aus dem Amerikanischen von Cornelia C. Walter.
New York: Viking, 2006.
München: Goldmann, 2007.

Inspektor Jury kommt auf den Hund
 

 

 

Sussex

 
 

Simon Brett:
Ein Toter kommt selten allein.

(The Body on the Beach).
Aus dem Englischen von Renate Weitbrecht.
London: Macmillan, 2000.
München: Knaur, 2009.
Der Roman spielt in dem fiktiven Örtchen Fethering, an der Küste von Sussex gelegen.

Ein Toter kommt selten allein
 
 

Elizabeth Corley:
Requiem für eine Sängerin.

(Requiem Mass).
Aus dem Englischen von Joachim Körber.
London: Headline, 1998.
Bern u.a.: Scherz, 2001.

Requiem für eine Sängerin
 

Nachruf auf eine Rose.
(Fatal Legacy).
Aus dem Englischen von Anja Jonuleit-Schreiner.
London: Headline, 2000.
Bern u.a.: Scherz, 2002.

Nachruf auf eine Rose
 

Crescendo.
(Grave Doubt).
Aus dem Englischen von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann.
Frankfurt/M: Scherz, 2005.
London: Allison & Busby, 2006.

Crescendo
 

Sine Culpa.
(Innocent Blood).
Aus dem Englischen von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann.
London: Allison & Busby, 2008.
Frankfurt/M: Scherz, 2007.
Die Romane spielem in Harlden, in West-Sussex. »Crenscendo« spielt z.T. in Devon.

Sine Culpa
 
 

Gerald Hagemann:
Mord bei Pooh Corner.

München: Goldmann, 2008.
Der Roman spielt in Ashdown Forrest, im Osten Sussex' gelegen.

Mord bei Pooh Corner
 
 

David Hewson:
Die Strohpuppe.

(Native Rites).
Aus dem Englischen von Susanne Aeckerle.
London: HarperCollins, 2000.
München: Ullstein, 2001.
Der Roman spielt in Beulah, South Downs.

Die Strohpuppe
 
 

Peter James:
Mein bis in den Tod.

(Faith).
Aus dem Englischen von Michael Benthack.
London: Orion, 2000.
München: Knaur, 2006.

Mein bis in den Tod
 
 

Minette Walters:
Der Schrei des Hahns.

(Chickenfeed).
Aus dem Englischen von Michael Benthack.
London: Pan, 2006.
München: Goldmann, 2008.

Der Schrei des Hahns
 
 

      Brighton

 
 

Glenn Chandler:
Die Todeskarte.

(Dead Sight).
Aus dem Englischen von Stefan Troßbach.
London: Hodder & Stoughton, 2004.
München: Knaur, 2008.

Die Todeskarte
 
 

Katy Gardner:
Das bleiche Herz.

(The Mermaid's Purse).
Aus dem Englischen von Michaela Grabinger.
London: Michael Joseph, 2003.
München: Droemer, 2006.

Das bleiche Herz
 
 

Robert Goddard:
Denn ewig währt die Schuld.

(Play to the End).
Aus dem Englischen von Peter Pfaffinger.
London: Bantam, 2004.
München: Goldmann, 2005.

Denn ewig währt die Schuld
 
 

Gerald Hagemann:
Dem Tod geweiht.

München: Goldmann, 2007.

Dem Tod geweiht
 
 

Peter James:
Stirb ewig.

(Dead Simple).
Aus dem Englischen von Susanne Goga-Klinkenberg.
London: Macmillan, 2005.
Frankfurt/M.: Scherz, 2005.

Stirb ewig
 

Stirb schön.
(Looking Good Dead).
Aus dem Englischen von Susanne Goga-Klinkenberg.
London: Macmillan, 2006.
Frankfurt/M.: Scherz, 2006.

Stirb schön
 

Nicht tot genug.
(Not Dead Enough).
Aus dem Englischen von Susanne Goga-Klinkenberg.
London: Macmillan, 2007.
Frankfurt/M.: Scherz, 2008.

Nicht tot genug
 

So gut wie tot.
(Not Dead Enough).
Aus dem Englischen von Susanne Goga-Klinkenberg.
London: Macmillan, 2008.
Frankfurt/M.: Scherz, 2009.

So gut wie tot
 

Und morgen bist du tot.
(Dead Tomorrow).
Aus dem Englischen von Susanne Goga-Klinkenberg.
London: Macmillan, 2009.
Frankfurt/M.: Scherz, 2010.

Und morgen bist du tot
 

Du sollst nicht sterben.
(Dead Like You).
Aus dem Englischen von Susanne Goga-Klinkenberg.
London: Macmillan, 2010.
Frankfurt/M.: Scherz, 2012.

Du sollst nicht sterben
 

Nur dein Leben.
(Perfect People).
Aus dem Englischen von Stefanie Schäfer.
London: Macmillan, 2011.
Frankfurt/M.: Scherz, 2013.

Nur dein Leben
 
 

Helen Zahavi:
Schmutziges Wochenende.

(Dirty Weekend).
Aus dem Englischen von Mechthild Sandberg-Ciletti.
London: Flamingo, 1991.
München: Goldmann, 1991.

Schmutziges Wochenende

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen