legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen

 

Krimi-Navigator -- Regionen -- Südamerika

 

Argentinien

 
 

Raúl Argemí:
Chamäleon Cacho.

(Penúltimo nombre de guerra).
Aus dem argentinischen Spanisch von Susanna Mende.
Sevilla: Algaida, 2004.
Zürich: Unionsverlag, 2008.

Chamäleon Cacho
 

Und der Engel spielt dein Lied.
(Siempre la misma música).
Aus dem argentinischen Spanisch von Susanna Mende.
Sevilla: Algaida, 2006.
Zürich: Unionsverlag, 2010.
Der Roman spielt im Jahre 1978.

Und der Engel spielt dein Lied
 
 

Carlos Balmaceda:
Das Kochbuch des Kannibalen.

(Manual del caníbal).
Aus dem argentinischen Spanisch von Petra Zickmann.
Buenos Aires: Planeta, 2005.
München: Piper, 2007.

Das Kochbuch des Kannibalen
 

Der Venusmörder.
(La plegaria del vidente).
Aus dem argentinischen Spanisch von Petra Zickmann.
Buenos Aires: Planeta, 2001.
München: Piper Original, 2009.

Der Venusmörder
 
 

Sergio Bizzio:
Stille Wut.

(Rabia).
Aus dem argentinischen Spanisch von Sabine Giersberg.
Barcelona: El Cobre Ediciones, 2004.
München: Deutsche Verlags-Anstalt, 2010.

Stille Wut
 
 

Stuart Archer Cohen:
Der siebzehnte Engel.

(The Stone Angels).
Aus dem Englischen von Regina Rawlinson.
London: Orion, 2003.
München: Manhattan, 2008.

Der siebzehnte Engel
 
 

Juan Damonte:
Ciao Papá.

(Chau Papá).
Aus dem argentinischen Spanisch von Peter Tremp.
Barcelona: Virus, 1997.
Solothurn: Lateinamerika Verlag, 2007.
Der Roman spielt zur Zeit der Militärdiktatur.

Ciao Papá
 
 

Jennifer Dubois:
Ein gutes Mädchen.

(Cartwheel).
Aus dem Amerikanischen von Verena von Koskull.
New York: Randomhouse, 2014.
Berlin: Aufbau Verlag, 2014.

Ein gutes Mädchen
 
 

José Pablo Feinmann:
Die Verbrechen des van Gogh.

(Los Crimenes de van Gogh).
Aus dem argentinischen Spanischen von Thomas Brovot
und Christian Hansen.
Buenos Aires: Planeta, 1994.
München: Kunstmann, 2001.

Die Verbrechen des van Gogh
 
 

Marcelo Figueras:
Der Spion der Zeit.

(El espía del tiempo).
Aus dem argentinischen Spanischen von Sabine Giersberg.
Buenos Aires u.a.: Aguilar, 2002.
München: Nagel & Kimche, 2010.
Figueras Roman spielt in einem fiktiven Südamerikanischen Land, die Analogien zu Argentinien sind allerdings unverkennbar.

Der Spion der Zeit
 

Das schwarze Herz des Verbrechens.
(El negro corazón del crimen).
Aus dem argentinischen Spanischen von Sabine Giersberg.
Buenos Aires: Alfaguara, 2017.
Zürich: Nagel & Kimche, 2018.
Der Roman spielt in Argentinien in den Jahren 1956 f.

Das schwarze Herz des Verbrechens
 
 

Mempo Giardinelli:
Die zehnte Hölle
.
(El décimo infierno).
Aus dem argentinischen Spanisch von Reiner Kornberger.
Buenos Aires: Planeta, 1999.
Frankfurt/M.: Fischer, 2001.

Die zehnte Hölle
 
 

Mariano Hamilton:
Falsches Spiel
.
(Cercano Oeste).
Aus dem argentinischen Spanisch von Sabine Giersberg.
Buenos Aires: Planeta, 2009.
München: btb Verlag, 2011.

Falsches Spiel
 
 

Petra Ivanov:
Leere Gräber.

Flint und Cavalli ermitteln in Argentinien.
Herisau: Appenzeller Verlag, 2012.

Leere Gräber
 
 

Philip Kerr:
Das letzte Experiment.

(A Quiet Flame).
Aus dem Englischen von Axel Merz.
London: Quercus Publishing, 2008.
Reinbek: Wunderlich, 2009.
Kerrs Roman spielt im Jahre 1950.

Das letzte Experiment
 
 

María Inés Krimer:
Sangre Kosher.

(Sangre Kosher).
Ruth Epelbaum und die Zwi Migdal.
Aus dem argentinischen Spanisch von Peter Kultzen.
Buenos Aires: Ed. Aquilina, 2010.
Zürich: Diaphanes, 2014.

Sangre Kosher
 
 

Ernesto Mallo:
Der Tote von der Plaza Once.

(La Aguja en el Pajar).
Aus dem argentinischen Spanisch von Matthias Strobel.
Buenos Aires: Planeta, 2007.
Berlin: Aufbau Verlag, 2010.

Der Tote von der Plaza Once
 

Der barfüßige Polizist von der Calle San Martín.
(Delincuente argentino).
Aus dem argentinischen Spanisch von Matthias Strobel.
Buenos Aires: Planeta, 2007.
Berlin: Aufbau Verlag, 2010.

Der barfüßige Polizist von der Calle San Martín
 
 

Guillermo Martínez:
Der langsame Tod der Luciana B
.
(La muerte lenta de Luciana B.).
Aus dem argentinischen Spanisch von Angelica Ammar.
Buenos Aires: Planeta, 2007.
Frankfurt/M.: Eichborn, 2008.

Der langsame Tod der Luciana B.
 
 

Antonio Dal Masetto:
Noch eine Nacht.

(Siempre es dificil volver a casa).
Aus dem argentinischen Spanisch von Susanna Mende.
Buenos Aires: Emecé, 1985.
Zürich: Rotpunkt Verlag, 2006.

Noch eine Nacht
 

Blut und Spiele.
(Bosque).
Aus dem argentinischen Spanisch von Susanna Mende.
Buenos Aires: Editorial Sudamericana, 2001.
Zürich: Rotpunkt Verlag, 2006.

Blut und Spiele
 

Unten sind ein paar Typen.
(Hay unos tipos abajo).
Aus dem argentinischen Spanisch von Susanna Mende.
Buenos Aires: Planeta, 1998.
Zürich: Rotpunkt Verlag, 2007.

Unten sind ein paar Typen
 
 

Enrique Medina:
Der Boxer.

(El Duke).
Aus dem argentinischen Spanisch von Florian Müller.
Buenos Aires: Editarial Eskol, 1976
Klagenfurt: Drava, 2010.

Der Boxer
 
 

Manuel Vázquez Montalbán:
Quintett in Buenos Aires.

(Quinteto de Buenos Aires).
Ein Pepe-Carvalho-Roman.
Aus dem Spanischen von Therese Moser.
Barcelona: Planeta, 1997
München: Piper, 2001

Quintett in Buenos Aires
 
 

Silvina Ocampo und Adolfo Bioy Casares:
Der Hass der Liebenden.

(Los que aman, odian).
Aus dem argentinischen Spanisch von Petra Strien-Bourmer.
Buenos Aires: Emece? editores, 1946.
Zürich: Manesse, 2010.

Der Hass der Liebenden
 
 

Sergio Olguín:
Zurück nach Lanús.

(Lanús).
Aus dem argentinischen Spanisch von Matthias Strobel.
Buenos Aires: Grupo Editorial Norma.
Frankfurt/M.: Suhrkamp, 2009.

Zurück nach Lanús
 
 

Guillermo Orsi:
Im Morgengrauen.

(Nadie ama a un policiá).
Aus dem argentinischen Spanisch von Matthias Strobel.
Córdoba: Editorial Almuzara, 2007.
Hamburg: Hoffmann und Campe, 2008.

Im Morgengrauen
 
 

Ricardo Piglia:
Ins Weiße zielen.

(Blanco nocturno).
Aus dem argentinischen Spanisch von Carsten Regling.
Barcelona: Anagrama, 2010.
Berlin: Wagenbach, 2010.

Ins Weiße zielen
 
 

Claudia Piñeiro:
Ganz die Deine.

(Tuya).
Aus dem argentinischen Spanisch von Peter Kultzen.
Buenos Aires: Ediciones Colihue, 2003.
Zürich: Unionsverlag, 2008.

Ganz die Deine
 

Die Donnerstagswitwen.
(Las viudas de los jueves).
Aus dem argentinischen Spanisch von Peter Kultzen.
Buenos Aires: Clarín-Alfaguara AGEA, 2005.
Zürich: Unionsverlag, 2010.

Die Donnerstagswitwen
 

Elena weiß Bescheid.
(Elena sabe).
Aus dem argentinischen Spanisch von Peter Kultzen.
Buenos Aires: Clarín-Alfaguara AGEA, 2007 .
Zürich: Unionsverlag, 2009.

Elena weiß Bescheid
 

Der Riss.
(Las grietas de Jara).
Aus dem argentinischen Spanisch von Peter Kultzen.
Buenos Aires: Alfaguara, 2009.
Zürich: Unionsverlag, 2011.

Der Riss
 

Betibú.
(Betibú).
Aus dem argentinischen Spanisch von Peter Kultzen.
Buenos Aires: Alfaguara, 2011.
Zürich: Unionsverlag, 2013.

Betibú
 
 

Gabriel Rolón:
Der Psychologe.

(Los Padecientes).
Aus dem argentinischen Spanisch von Peter Kultzen.
Buenos Aires: Editorial Planeta, 2010.
München: btb Verlag, 2017.

Der Psychologe
 
 

Pablo de Santis:
Die Fakultät.

(Filosofía y Letras).
Aus dem argentinischen Spanisch von Claudia Wuttke.
Barcelona: Ediciones Destino, 1998.
Zürich: Unionsverlag, 2002.

Die Fakultät
 

Die Übersetzung.
(La traductión).
Aus dem Spanischen von Gisbert Haefs.
Buenos Aires: Planeta, 1999.
Zürich: Unionsverlag, 2000.

Die Übersetzung
 
 

Luis Fernando Verissimo:
Vogelsteins Verwirrung.

(Borges e os orangotangos eternos).
Aus dem brasilianischen Portugiesisch von Barbara Mesquita.
São Paulo: Companhia das Letras, 2000.
München: Droemer, 2003.

Vogelsteins Verwirrung
 

Meierhoffs Verschwörung.
(O Opositor).
Aus dem brasilianischen Portugiesisch von Barbara Mesquita.
Rio de Janeiro, RJ: Objetiva, 2004.
München: Droemer Profile, 2006.

Meierhoffs Verschwörung
 
 

Rodolfo Walsh:
Das Massaker von San Martín.

(Operación Masacre).
Aus dem argentinischen Spanisch neu übersetzt von Erich Hackl.
Buenos Aires. Ediciones Sigla, 1957.
Zürich: Rotpunkt, 2010.
(1. Aufl. - Zürich: Rotpunkt, 1983 unter dem Titel »Operación masacre«)

Das Massaker von San Martín
 

 

Bolivien

 
 

Walt Becker:
Missing Link.

(Link).
Aus dem Amerikanischen von Helmut Splinter.
New York: William Morrow, 1998
München: Droemer Knaur, 2001
Showdown in Bolivien - wieviel des Romans wirklich in Südamerika spielen, wissen wir nicht.

Missing Link
 

 

Brasilien

 
 

Jeffrey Anderson:
Die Erben der Schöpfung.

(Second Genesis).
Aus dem Amerikanischen von Ariane Böckler.
New York: Jove Books, 2006.
München: Goldmann, 2007.

Die Erben der Schöpfung
 
 

Rubem Fonseca:
Bufo & Spallanzani.

(Bufo & Spallanzani).
Aus dem brasilianischen Portugiesisch von Karin von Schweder-Schreiner.
Rio de Janeiro: Alves, 1985
München: Piper, 1987

Bufo & Spallanzani
 

Grenzenlose Gefühle, unvollendete Gedanken.
(Vastas emoções e pensamentos imperfeitos).
Aus dem brasilianischen Portugiesisch von Karin von Schweder-Schreiner.
São Paulo: Companhia das Letras, 1988
München: Piper, 1991

Grenzenlose Gefühle, unvollendete Gedanken
 

Mord im August.
(Agosto).
Aus dem brasilianischen Portugiesisch von Karin von Schweder-Schreiner.
São Paulo: Companhia das Letras, 1990.
München: Piper, 1994.

Mord im August
 
 

Luiz Alfredo Garcia-Roza:
Das Schweigen des Regens.

(O silêncio da chuva).
Aus dem brasilianischen Portugiesisch von Karin von Schweder-Schreiner.
Rio de Janeiro: Companhia das Letras, 1996.
Berlin: Berlin Verlag, 2003.

Das Schweigen des Regens
 

Die Tote von Ipanema.
(Achados e perdidos).
Aus dem brasilianischen Portugiesisch von
Karin von Schweder-Schreiner.
Rio de Janeiro: Companhia das Letras, 1998.
Berlin: Berlin Verlag, 2003.

Die Tote von Ipanema
 

Südwestwind.
(Vento sudoeste).
Aus dem brasilianischen Portugiesisch von Karin von Schweder-Schreiner.
Rio de Janeiro: Companhia das Letras, 1999.
Berlin: Berlin Verlag, 2004.

Südwestwind
 

Ein Fenster in Copacabana.
(Uma janela em Copacabana).
Aus dem brasilianischen Portugiesisch von Nicolai von Schweder-Schreiner.
Rio de Janeiro: Companhia das Letras, 2001.
Berlin: Berlin Verlag, 2005.

Ein Fenster in Copacabana
 
 

Rip Gerber:
Pharma.

(Weeds).
Aus dem Amerikanischen von Bertram J. Kirchmayr.
München: Heyne, 2007.
Der Roman ist im Original nicht erschienen.

Pharma
 
 

John Grisham:
Das Testament.

(The Testament).
Aus dem Amerikanischen von K. Schatzhauser.
New York: Doubleday, 1999.
München: Heyne, 2000.
Der Roman spielt in Virginia und zu großen Teilen in Brasilien.

Das Testament
 
 

Ulrich Hefner:
Mutiert.

Rheda-Wiedenbrück: Bertelsmann Club, 2011.

Mutiert
 
 

Linda Howard:
Ein gefährlicher Liebhaber.

(Heart of Fire).
Aus dem Amerikanischen von Gertrud Wittich.
New York: Pocket Books, 1993.
München: Blanvalet, 2004.

Ein gefährlicher Liebhaber
 
 

Patricia Melo:
Wer lügt, gewinnt.

(Elogio da mentira).
Aus dem Brasilianischen von Barbara Mesquita.
São Paulo: Companhia das Letras, 1998.
Stuttgart: Klett-Cotta, 1999.

Wer lügt, gewinnt
 

O Matador.
(O matador).
Aus dem Brasilianischen von Barbara Mesquita.
São Paulo: Companhia das Letras, 1995.
Stuttgart: Klett-Cotta, 1997.

O Matador
 
 

Fernando Molica:
Krieg in Mirandão.

(Notícias do Mirandão).
Aus dem brasilianischen Portugiesisch und mit einem
Glossar versehen von Michael Kegler.
São Paulo; Rio de Janeiro: Ed. Record, 2002.
Hamburg: Edition Nautilus, 2006.

Krieg in Mirandão
 
 

Raphael Montes:
Sag kein Wort.

(Dias Perfeitos).
Aus dem brasilianischen Portugiesisch von Kirsten Brandt.
São Paulo: Companhia das Letras, 2014.
München: Limes, 2017.

Sag kein Wort
 
 

Patric Nottret:
Über den Wäldern ruht der Tod.

(Mort sur la Forêt).
Aus dem Französischen von Eliane Hagedorn.
Paris: Laffont, 2007.
München: Ehrenwirth, 2008.

Über den Wäldern ruht der Tod
 
 

Andrew Pyper:
Die Handelsmission.

(The Trade Mission).
Aus dem kanadischen Englisch von Marlies Ruß.
Toronto: HarperFlamingo, 2002
München: List, 2003

Die Handelsmission
 
 

Rachel de Queiroz:
Maria Moura.

(Memorial de Maria Moura).
Aus dem brasilianischen Portugiesisch von Ulrich Kunzmann.
São Paulo: Ed. Siciliano, 1992
München: Schneekluth, 1998

Maria Moura
 
 

James Rollins:
Operation Amazonas.

(Amazonia).
Aus dem Amerikanischen von Norbert Stöbe.
New York: William Morrow, 2002
München: Ullstein, 2004

Operation Amazonas
 
 

Edney Silvestre:
Der letzte Tag der Unschuld.

(Se eu fechar os olhos agora).
Aus dem brasilianischen Portugiesisch von Kirsten Brandt.
Rio de Janeiro / São Paulo: Editora Record, 2011.
München: Limes, 2013.

Der letzte Tag der Unschuld
 

Der stumme Zeuge.
(A felicidade é fácil).
Aus dem brasilianischen Portugiesisch von Kirsten Brandt.
Rio de Janeiro / São Paulo: Editora Record, 2011.
München: Limes, 2016.

Der stumme Zeuge
 
 

Boris von Smercek:
Tod im Regenwald.

Reinbek: Rowohlt, 1998.

Tod im Regenwald
 
 

Jô Soares:
Sherlock Holmes in Rio.

(O Xangô de Baker Street).
Aus dem brasilianischen Portugiesisch von Karin von Schweder- Schreiner.
São Paulo: Companhia das Letras, 1995
Frankfurt/M.: Insel, 1997.

Sherlock Holmes in Rio
 
 

Luis Fernando Verissimo:
Der Club der Engel.

(O clube dos anjos).
Aus dem brasilianischen Portugiesisch von Barbara Mesquita.
Rio de Janeiro: Editora Objetiva, 1998
München: Droemer, 2001

Der Club der Engel
 

 

Chile

 
 

Roberto Ampuero:
Der Fall Neruda.

(El caso Neruda).
Aus dem chilenischen Spanischen von Carsten Regling.
Bogotá: Editorial Norma, 2008.
Berlin: Bloomsbury Berlin, 2010.
Der Roman spielt in Chile und anderen Orten im Jahre 1973.

Der Fall Neruda
 
 

Roberto Bolano:
Die wilden Detektive.

(Los detectives salvajes).
Aus dem chilenischen Spanisch von Heinrich von Berenberg.
Barcelona: Editorial Anagrama, 1998
München: Hanser, 2002

Die wilden Detektive
 
 

Ramón Díaz Eterovic:
Engel und Einsame.

(Angeles y solitarios).
Aus dem chilenischen Spanisch von Maralde Meyer-Minnemann.
Santiago de Chile: Planeta, 1995
Zürich: Diogenes, 2000.

Engel und Einsame
 

Kater und Katzenjammer.
(7 Hijos de Simenon).
Ein Fall für Heredia
Aus dem chilenischen Spanisch von Maralde Meyer-Minnemann.
Santiago de Chile: LOM Ediciones, 2000
Zürich: Diogenes, 2001.

Kater und Katzenjammer
 
 

Douglas Preston und Lincoln Child:
Ice Ship - Tödliche Fracht
.
(The Ice Limit).
Aus dem Amerikanischen von Klaus Fröba.
New York: Warner Books, 2000
München: Droemer, 2002 unter dem Titel »Ice Ship«
Der Thriller spielt weitenteils auf hoher See vor der Küste Chiles.

Ice Ship - Tödliche Fracht
 
 

Marcela Serrano:
Unsere Senora der Einsamkeit.

(Nuestra Senora de la soledad).
Aus dem chilenischen Spanisch von Elisabeth Müller.
Santiago de Chile: Alfaguara, 1999.
Heilbronn: Distel Literaturverlag, 2002.

Unsere Senora der Einsamkeit
 
 

Luis Sepúlveda:
Der Schatten dessen, was wir waren.

(La sombra de lo que fuimos).
Aus dem chilenischen Spanisch von Willi Zurbrüggen.
Madrid: Espasa Calpe, 2009.
Zürich: Rotpunktverlag, 2011.

Der Schatten dessen, was wir waren
 
 

Antonio Skármeta:
Der Dieb und die Tänzerin.

(El baile de la victoria).
Aus dem chilenischen Spanisch von Willi Zurbrüggen.
Barcelona: Planeta, 2003.
München: Piper, 2005.

Der Dieb und die Tänzerin
 

 

Ecuador / Galapagos-Inseln

 
 

Heinz G. Konsalik:
Das Geheimnis der sieben Palmen.

Bayreuth: Hestia, 1978

 

Günter Seuren:
Die Galapagos-Affäre.

München: Ullstein, 2001
Der Roman spielt im Jahre 1929

Das Geheimnis der sieben Palmen
 

 

Falkland Inseln

 
 

Sharon Bolton:
Böse Lügen.

(Little Black Lies).
Aus dem Englischen von Marie-Luise Bezzenberger.
London: Bantam, 2015.
München: Manhattan, 2015.

Böse Lügen
 
 

Hannes Stein:
Nach uns die Pinguine.

Ein Weltuntergangskrimi.
Berlin: Galiani Berlin, 2017.

Nach uns die Pinguine

 

Guayana

 
 

Ralf Isau:
Der silberne Sinn.

München: Ehrenwirth, 2003

Der silberne Sinn
 

 

Kolumbien

 
 

Arturo Alape:
Porträt des Killers als junger Mann.

Aus dem Spanischen von Richard Groß und Erich Hackl.
Köln: Edition Köln, 2003 unter dem Titel »Das Blut der Anderen«.

Porträt des Killers als junger Mann
 
 

Louis de Bernières:
Señor Vivo und die Kokabriefe.

(Señor Vivo and the Coca Lord).
Aus dem Englischen von Klaus Pemsel.
London: Secker & Warburg, 1991
Frankfurt/M.: Fischer Taschenbuch Verlag, 1998

Señor Vivo und die Kokabriefe
 
 

Ingrid Betancourt:
Die Wut in meinem Herzen.

(La rage au coeur).
Unter Mitarbeit von Lionel Duroy.
Aus dem Französischen von Christiane Filius-Jehne.
Paris: XO ed., 2001
München: List, 2002

Die Wut in meinem Herzen
 
 

Jorge Franco:
Die Scherenfrau.

(Rosario Tijeras).
Aus dem kolumbianischen Spanisch von Susanna Mende.
Santafé de Bogotá: Plaza & Janes Editores, 1999.
Zürich: Unionsverlag, 2002
unter dem Titel »Rosario Tijeras«

Die Scherenfrau
 
 

Jamie Freveletti:
Lauf.

(Running from the Devil).
Aus dem Amerikanischen von Sybille Uplegger.
New York: William Morrow, 2009.
Berlin: Ullstein, 2009.

Lauf
 
 

Iris Johansen:
Komm, dunkle Nacht.

(The Search).
Aus dem Amerikanischen von Peter Hahlbrock.
New York: Bantam Books, 2000
München: Ullstein, 2002

Komm, dunkle Nacht
 

Vertrauen ist tödlich.
(The Search).
Aus dem Amerikanischen von Charlotte Breuer
und Norbert Möllemann.
New York: Bantam Books, 2002
Berlin: Ullstein, 2005

Vertrauen ist tödlich
 
 

Gabriel García Márquez:
Chronik eines angekündigten Todes.

(Crónica de una muerte anunciada).
Aus dem Spanischen von Curt Meyer-Clason.
Buenos Aires: Editorial Sudamericana, 1981
Köln: Kiepenheuer & Witsch, 1981.

Chronik eines angekündigten Todes
 

Nachricht von einer Entführung.
(Noticia de un secuestro).
Aus dem Spanischen von Dagmar Ploetz.
Santafé de Bogotá: Norma, 1996
Argentina: Editorial Sudamericana, 1996
México, D.F. : Editorial Diana, 1996
Köln: Kiepenheuer & Witsch, 1998.

Nachricht von einer Entführung
 
 

Laura Restrepo:
Der Leopard in der Sonne
.
(El leopardo al sol).
Aus dem kolumbianischen Spanisch von Elisabeth Müller.
Santafé de Bogotá, D.C., Colombia: Planeta, 1993
Frankfurt/M.: Krüger, 1999

Der Leopard in der Sonne
 

Land der Geister.
(Delirio).
Aus dem kolumbianischen Spanisch von Elisabeth Müller.
Bogota, Colombia: Alfaguara, 2004.
München: Luchterhand, 2009.

Land der Geister
 
 

Fernando Vallejo:
Die Madonna der Mörder.

(La Virgen de los sicarios).
Aus dem kolumbianischen Spanisch von Klaus Laabs.
Santafé de Bogotá, Colombia: Editorial Santillana, 1994
Wien: Zsolnay, 2000

Die Madonna der Mörder
 

 

Paraguay

 
 

Graham Greene:
Der Honorarkonsul.

(The Honorary Consul).
Aus dem Englischen von Edith Walter
und Susanne Rademacher.
London: Bodley Head, 1973
Wien: Zsolnay, 1973

Der Honorarkonsul
 

 

Peru

 
 

Linda Davies:
Das Sonnentor.

(angeblich: Sungate. Wir behaupten: Into the Fire).
Aus dem Englischen von Pociao de Hollanda.
London: HarperCollins, 1999
München: Marion von Schröder, 1999

Das Sonnentor
 
 

Matthew Reilly:
Der Tempel.

(The Temple).
Aus dem australischen Englisch von Alfons Winkelmann.
Sydney: Pan Macmillan, 1999.
München: Ullstein, 2002.

Der Tempel
 
 

Jeremy Robinson:
Mission Hydra.

(Pulse).
Aus dem Amerikanischen von Peter Friedrich.
New York: Thomas Dunne Books, 2009.
Berlin: Ullstein, 2010.

Mission Hydra
 
 

James Rollins:
Das Blut des Teufels.

(Excavation).
Aus dem Amerikanischen von Alfons Winkelmann.
New York: HarperCollins, 2000.
München: Ullstein, 2003.

Das Blut des Teufels
 
 

Santiago Roncagliolo:
Roter April.

(Abril Rojo).
Aus dem peruanischen Spanisch von Angelica Ammar.
Lima, Perú: Alfaguara, 2006.
Frankfurt/M.: Suhrkamp, 2008.

Roter April
 
 

Stephen Woodworth:
Die Sprache des Blutes.

(In Golden Blood).
Aus dem Amerikanischen von Helmut Gerstberger.
New York: Dell, 2005.
München: Heyne, 2008.

Die Sprache des Blutes
 

 

Venezuela

 
 

Clive Cussler und Paul Kemprecos:
Brennendes Wasser.

(Blue Gold).
Aus dem Amerikanischen von Thomas Haufschild.
New York: Pocket Books, 2000
München: Blanvalet, 2002

Brennendes Wasser
 
 

Peter Stephan Jungk:
Die Erbschaft.

München: List, 1999

Die Erbschaft
 

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen